Hähnchenbrustfilet mit Tortiglioni, Kürbis und Kurkuma | SpicyGoddess

Hähnchenbrustfilet mit Tortiglioni, Kürbis und Kurkuma

Hähnchenbrustfilet mit Tortiglioni, Kürbis und Kurkuma

Dieses leckere Pastarezept schmeckt wie aus 1001 Nacht: Mit Hilfe der orientalischen Gewürze in diesem Hähnchenbrustfilet mit Tortiglioni, Kürbis und Kurkuma wirst du deine Freunde beim nächsten Dinner garantiert verzaubern!
Vorbereitung10 Min.
Kochzeit10 Min.
Gesamtzeit20 Min.
Gang: Hauptgerichte
Landesküche: Mediterran
Keyword: Kurkuma, Mediterran, Pasta
Portionen: 2
Kalorien: 720kcal
Autor: SpicyGoddess

Equipment

  • Pfanne
  • Kochtopf
  • Schneidebrett
  • Pfannenwender
  • Gemüsemesser
  • Fleischmesser
  • Sieb

Zutaten

  • 200 gr Hähnchenbrustfilet
  • 200 gr Tortiglioni
  • 250 gr Kürbis z.B.: Hokkaido
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Milch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 EL Rapsöl
  • 2 EL Kokosraspel
  • ½ Kurkuma Wurzel frisch
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz

Würzen und Anrichten

  • 3 Stiele Liebstöckel
  • 2 Stiele Zitronenthymian
  • 2 TL Curry
  • ½ TL fein abgeriebene Limettenschale
  • schwarzer Pfeffer gemahlen

Anleitungen

  • Koche die Tortiglioni nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bis sie bissfest sind.
  • Knoblauch, Kurkuma Wurzel und Zwiebel schälen und alles fein hacken. Schneide dann den Kürbis in mundgerechte Stücke. Hähnchenbrustfilet abspülen, abtupfen und in Streifen schneiden.
  • Dann in einer großen Pfanne (oder im Wok) 2 EL Öl erhitzen. Jetzt musst du zuerst Knoblauch, Kurkuma und Zwiebel darin anschwitzen. Gib dann das geschnittene Hähnchenbrustfilet hinzu. Unter Rühren 5 Minuten goldbraun anbraten. Fleisch herausnehmen. Gib das rest­liche Öl in die Pfanne, füge Kürbis und Kokos dazu und brate alles 3 Minuten lang. Mit der Brühe ablöschen, mit Curry, Pfeffer und Limettenschale würzen.
  • Gib Milch hinzu und lass alles unter gelegentlichem Umrühren bei mittlerer Hitze cremig einkochen. Dann das Fleisch wieder hinzugeben. Tortiglioni abgießen.

Würzen und Anrichten

  • Liebstöckel fein schneiden, Thymian-Blättchen abzupfen. Tortiglioni in die Pfanne geben, kurz darin schwenken und alles mischen. Auf Teller verteilen und die Kräuter daraufstreuen.

Notizen

 
 
 
 
Hähnchenbrustfilet mit Tortiglioni, Kürbis und Kurkuma

Hähnchenbrustfilet mit Tortiglioni, Kürbis und Kurkuma

SpicyGoddess

Dieses leckere Pastarezept schmeckt wie aus 1001 Nacht: Mit Hilfe der orientalischen Gewürze in diesem Hähnchenbrustfilet mit Tortiglioni, Kürbis und Kurkuma wirst du deine Freunde beim nächsten Dinner garantiert verzaubern!

Vorbereitung 10 Min.
Kochzeit 10 Min.
Gesamtzeit 20 Min.

Gang Hauptgerichte
Landesküche Mediterran

Portionen 2
Kalorien 720 kcal

Benötigte Utensilien

  • Pfanne
  • Kochtopf
  • Schneidebrett
  • Pfannenwender
  • Gemüsemesser
  • Fleischmesser
  • Sieb

Zutaten

  

  • 200 gr Hähnchenbrustfilet
  • 200 gr Tortiglioni
  • 250 gr Kürbis, z.B.: Hokkaido
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Milch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 EL Rapsöl
  • 2 EL Kokosraspel
  • ½ Kurkuma Wurzel, frisch
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz

Würzen und Anrichten

  • 3 Stiele Liebstöckel
  • 2 Stiele Zitronenthymian
  • 2 TL Curry
  • ½ TL fein abgeriebene Limettenschale
  • schwarzer Pfeffer, gemahlen

Kochanleitung

 

  • Koche die Tortiglioni nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bis sie bissfest sind.
  • Knoblauch, Kurkuma Wurzel und Zwiebel schälen und alles fein hacken. Schneide dann den Kürbis in mundgerechte Stücke. Hähnchenbrustfilet abspülen, abtupfen und in Streifen schneiden.
  • Dann in einer großen Pfanne (oder im Wok) 2 EL Öl erhitzen. Jetzt musst du zuerst Knoblauch, Kurkuma und Zwiebel darin anschwitzen. Gib dann das geschnittene Hähnchenbrustfilet hinzu. Unter Rühren 5 Minuten goldbraun anbraten. Fleisch herausnehmen. Gib das rest­liche Öl in die Pfanne, füge Kürbis und Kokos dazu und brate alles 3 Minuten lang. Mit der Brühe ablöschen, mit Curry, Pfeffer und Limettenschale würzen.
  • Gib Milch hinzu und lass alles unter gelegentlichem Umrühren bei mittlerer Hitze cremig einkochen. Dann das Fleisch wieder hinzugeben. Tortiglioni abgießen.

Würzen und Anrichten

  • Liebstöckel fein schneiden, Thymian-Blättchen abzupfen. Tortiglioni in die Pfanne geben, kurz darin schwenken und alles mischen. Auf Teller verteilen und die Kräuter daraufstreuen.

Notizen

 
 
 
 

Keyword Kurkuma · Mediterran · Pasta

Das könnte dich interessieren

Mais Kartoffel Suppe mit Kurkuma

Mais Kartoffel Suppe mit Kurkuma

10 September 2020 Rezepte

Die Mais Kartoffel Suppe mit Kurkuma von SpicyGoddess schmeckt nicht nur lecker, sie eignet sich auch hervorragend für eine Diät. Zudem ist die Suppe hervorragend für eine vegetarische Ernährung geeignet.

Weiterlesen »

Beitrag Teilen

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden.

Scroll to Top