Arthritis | SpicyGoddess Kurkuma 2020  

Arthritis

Piperin - 5 positive Effekte von Piperin

Was bringt die Piperin Wirkung? – 5 positive Effekte

Piperin, ein Alkaloid des schwarzen Pfeffers, ist weniger bekannt als der Wirkstoff Curcumin. Aber Piperin ist extrem wichtig für die Steigerung der Bioaktivität des Wirkstoffs. Auch über die medizinische Wirkung von Piperin ist wenig bekannt. Laut neuester Erkenntnisse eignet es sich aber sehr gut zur Linderung von Entzündungen. 

Wie stark ist die Curcumin Wirkung?

Wie stark ist die Curcumin Wirkung?

Curcumin ist der wichtigste Wirkstoff der Kurkuma. Er gilt als stark entzündungshemmend und besitzt darüber hinaus eine antioxidative Wirkung. In der Alternativmedizin wird es daher gerne zur Behandlung verschiedenster Erkrankungen eingesetzt. Aber auch die Schulmedizin scheint den Wert der Pflanze langsam zu erkennen.

Was ist Kurkuma und wie verbessert es die Gesundheit?

Was ist Kurkuma und wie verbessert es die Gesundheit?

Kurkuma ist eine Pflanze aus der Familie der Ingwergewächse. Ursprünglich stammt sie aus Südostasien, wo sie noch heute kommerziell angebaut wird. In den letzten Jahren wurde die Forschung an der Kurkuma und ihren Inhaltsstoffen stark intensiviert. Mittlerweile gilt die Pflanze als große Hoffnung für zukünftige Medikamente.

Curcumin Das bioaktive Wundermittel

Curcumin – 10 Fakten zum bioaktiven Wirkstoff

Die Kurkuma wird schon seit Jahrtausenden als Gewürz- und Heilpflanze verwendet. Inzwischen hat die Wissenschaft auch bestätigt, was in ihrer Heimat Indien schon lange bekannt ist: Die Kurkuma und – vor allem ihr wichtigster Wirkstoff Curcumin – verfügen über eine starke medizinische Wirkung.

Kurkuma Tee - 7 Vorteile

Kurkuma Tee – 7 positive Effekte auf die Gesundheit

Es gibt einige gute Gründe, die für eine Tasse Kurkuma Tee sprechen. Vor allem die medizinische Wirkung, die von diesem Getränk ausgeht, ist für viele Nutzer ein überzeugendes Argument. So stärkt der Tee nicht nur effizient das Immunsystem, er senkt beispielsweise auch das persönliche Risiko darauf, einen Schlaganfall zu erleiden. Von wie vielen Heißgetränken kann man das noch sagen?

Scroll to Top